Freie Ateliers

ATELIERTYPEN

Das Kunstzentrum AF bietet ein vielfältiges Raumangebot verteilt auf sechs Stockwerken. Die individuell nutzbaren Atelierräume des AF unterscheiden sich jeweils in Deckenhöhe und Größe – Quadratmeterzahlen rangieren zwischen 10 und 144 qm. Bei der Bewerbung um freie Flächen bitten wir daher um die Angabe von gewünschten Mindestflächen und Mindesthöhen der Räume. Bewerbungen sind jederzeit möglich. Die Atelierräume eignen sich als: Künstler*innenatelier, Gemeinschaftsatelier, Kreativbüro, o.ä. Die Räume sind über diverse Treppenhäuser, einen Personen- und einen Lastenaufzug zu erreichen. Auf den Stockwerken befinden sich kollektiv-nutzbare Teeküchen und Sanitärbereiche.

Typ l (10-20 qm): 10 Ateliers

Typ ll (20-40 qm): 65 Ateliers

Typ lll (40-60 qm): 24 Ateliers

Typ lV (60-80 qm): 11 Ateliers

Typ V (80-100 qm): 5 Ateliers

Typ Vl (100-144 qm): 7 Ateliers

Das Kunstzentrum AF ist ein Ort für Experimente. Ob Malatelier, Werkstatt, Kreativbüro oder Konzeptionsfreiraum – unser sechsstöckiges Gebäude bietet vielfältige Raummöglichkeiten für Künstler*innen und Kreative. Bewerbungen um freie Ateliers müssen folgende Unterlagen enthalten: Lebenslauf Kurzer Überblick über bisheriges künstlerisches Schaffen Werkauswahl (max. 10 Abbildungen) Relevante Ausstellungen und Projekte Raumvorstellungen (Größe, Deckenhöhe, spezielle Anforderungen) Mailumfang: unter 5 MB Bewerbungen bitte ausschließlich via Email an kontakt@atelierfrankfurt.de (Die Bearbeitungsdauer beträgt etwa eine Woche)