13.02. | JAZZ IM AF

Datum
Kategorie
2020, Aktuelle Termine, BAR, Jazz-Konzert, Veranstaltungen im AF

JAZZ IM AF x  MARKO MEBUS QUINTETT

 

Donnerstag, 13. Februar 2020

 

Einlass 20 Uhr
Konzertbeginn 21 Uhr
Eintritt 15 Euro
Ermäßigt 10 Euro

 

Marko Mebus folgt mit seiner Formation dem Bedürfnis, die eigenen Stücke zum Klingen zu bringen. Durch die ausgeprägte Individualität der einzelnen Musiker gewinnt das Gesamtbild der Kompositionen an Ausdruck und Leben. Aus Gedanken auf Papier entsteht eine Gratwanderung zwischen Tradition und Moderne. So frönt die Besetzung mal dem Sound der alten Größen, mal erklingt eine Hommage an die Pioniere des ECM-Jazz wie Kenny Wheeler, Ralph Towner und John Taylor – und dann wiederum nimmt die Musik des jungen Quintetts ihren ganz eigenen Weg.

 

Besetzung: Marko Mebus (Komposition, Trompete), Julius Gawlik (Tenorsaxophon), Felix Hauptmann (Keys), Yannik Tiemann (Bass), Jan Philipp (Schlagzeug)

 

 

„JAZZ im AF“ ist eine Kooperation von ATELIERFRANKFURT e.V. und Jazz Montez e.V. Ziel der Konzertreihe ist es, die junge deutsche Jazzszene sichtbar zu machen.

 

Die Konzertreihe wird gefördert von der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main und vom Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main.

 

Sponsoren: LINDLEY LINDENBERG,  Belsazar, Tanqueray, Voelkel BioZisch, Taunusquelle, Bitburger