Kategorie
Archiv, Ausstellungen, Eröffnung, Projekte - PROJEKTRAUM im AF, Veranstaltungen im AF, Veranstaltungen im AF, Vernissage

Benefizausstellung  

„Totes Schätzchen

Alte Arbeit, Halber Preis“

 

 

Das Atelierfrankfurt freut sich, die bevorstehende Eröffnung der Ausstellung „Totes Schätzchen – Alte Arbeit, Halber Preis“ anzukündigen. Diese Ausstellung wurde ins Leben gerufen, um die Künstler*innen des Atelierfrankfurts in Zeiten der aktuellen Energiekrise zu unterstützen.

 

Die Eröffnung der Ausstellung findet am 31. August 2023 in den Projekträumen im Erdgeschoss des Atelierfrankfurts statt. Die Besucher*innen haben die Möglichkeit, eine Vielzahl von Kunstwerken zu entdecken, die von den talentierten Künstler*innen des Atelierfrankfurts geschaffen wurden. Diese Werke repräsentieren eine breite Palette von Stilen, Techniken und Themen und bieten den Besucher*innen eine einzigartige Möglichkeit, in die Welt der zeitgenössischen Kunst einzutauchen.

 

Ausstellungsdauer „Totes Schätzchen“

 

31.08-10-09.2023

 

Link zum Shop

 

Das begleitende Sommerfest beginnt am 31.08 um 17:00 Uhr

 

Musik-Performances von Kabuki, Corinna Mayer und Dan Amthor.

 

Um die kulinarische Verpflegung kümmert sich die KANTINE IM AF

 

Konzept von Isabel Friedrich