JAZZ im AF

JAZZ im AF im Ein Ort für aufstrebende Jazzkünstler*innen aus ganz Deutschland

Am 24. Oktober 2019 geht die Konzertreihe JAZZ im AF in die zweite Spielzeit. Bis Mai 2020 laden wir junge, aufstrebende Jazzkünstler*innen aus ganz Deutschland ein, ein Konzert im ATELIERFRANKFURT zu spielen. Die meisten Bands spielen zum ersten Mal in dieser Konstellation in Frankfurt. Verwurzelt im Jazz, kommen in ihrer Musik viele verschiedene Einflüsse zum Tragen. Inspiriert von Afrobeat, Dub, Electro, Funk, Hip Hop oder Soul, definieren diese Bands bei JAZZ im AF, was Jazz heute alles bedeuten kann.

Die RAMPE-BAR lädt die Besucher*innen vor und nach den Konzerten zum Verweilen ein. Für die musikalische Umrahmung sorgen junge DJs, die den Bogen von Jazz und Funk zu Hip Hop und Elektro spannen.

Die Konzertreihe JAZZ im AF möchte dazu beitragen, Jazz als Teil der zeitgenössischen Kultur sichtbar zu machen. Hierfür laden wir einmal im Monat einige der talentiertesten jungen Jazzmusiker*innen Deutschlands ein, ihre Projekte in der einstigen Jazzhauptstadt Frankfurt am Main zu präsentieren.

Junger Jazzmusik fehlt Raum. Der verwunschene Dschungel des AF am Frankfurter Osthafen bietet den Musiker*innen eine Plattform für die Präsentation von neuartigen und experimentellen Kompositionen.

Termine: 24.10.2019 | 28.11.2019 | 12.12.2019 | 16.01.2020 | 13.02.2020 | 12.03.2020 | 16.04.2020| 14.05.2020

Für alle Konzerte gilt:

Einlass 20 Uhr | Konzertbeginn 21 Uhr | Eintritt 15 Euro (ermäßigt 10 Euro)  kein VVK | Eingang über die Lindleystraße

Die Konzertreihe „JAZZ im AF“ ist eine Kooperation von ATELIERFRANKFURT e.V. und Jazz Montez e.V.

Jazz Montez e.V. entstand im benachbarten Kunstverein Familie Montez und organisiert dort sowie an anderen besonderen Orten in Frankfurt regelmäßig Konzerte, die den Rahmen des klassischen Jazz-Konzerts auflockern.

Die Konzertreihe wird gefördert von der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main, dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und dem Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main.

Sponsoren: LINDLEY LINDENBERG, Belsazar, Tanqueray, Voelkel BioZisch, Taunusquelle, Bitburger, Cool Climate

ARCHIV

Spielzeit 2018/2019

„JAZZ im AF“ wurde in der Spielzeit 2018/2019 erstmalig realisiert. Einmal im Monat wurden einige der talentiertesten jungen Jazzbands Deutschlands eingeladen, ein Konzert im Clubraum des AF zu spielen.

Weitere Informationen: Flyer „JAZZ im AF“

Aktuell gibt es keine Einträge.