JAZZ im AF

JAZZ im AF – Ein Ort für aufstrebende Jazzkünstler*innen aus ganz Deutschland

Am 24. Oktober 2019 geht Deine Lieblingskonzertreihe JAZZ im AF in die zweite Spielzeit. Bis Mai 2020 erwarten Dich im Dschungel-Raum des Atelierfrankfurt am Frankfurter Osthafen acht Konzerte von jungen, aufstrebenden Jazzkünstlerinnen und -künstlern aus ganz Deutschland. Die meisten Bands spielen zum ersten Mal in dieser Konstellation in Frankfurt. Verwurzelt im Jazz, kommen in ihrer Musik doch viele verschiedene Einflüsse zum Tragen. Inspiriert von Afrobeat, Dub, Electro, Funk, Hip Hop oder Soul, definieren diese Bands bei JAZZ im AF, was Jazz heute alles bedeuten kann.

Termine: 24.10.2019 | 28.11.2019 | 12.12.2019 | 09.01.2020 | 13.02.2020 | 12.03.2020 | 16.04.2020| 14.05.2020

Nach den Konzerten ist vor der Party

Nachdem der letzte Ton erklungen ist, laden wir alle Gäste in die Bar RAMPE ein, wo wir gemeinsam mit den Musiker*innen den Abend entspannt-euphorisch ausklingen lassen. Für die Musik sorgen ausgewählte Frankfurter DJs. Nichts muss, alles kann.

Für alle Konzerte gilt:

Einlass 20 Uhr | Konzertbegeinn 21 Uhr | Eintritt 15 Euro (ermäßigt 10 Euro) | kein VVK | Eingang über die Lindleystraße

Die Konzertreihe „JAZZ im AF“ ist eine Kooperation von ATELIERFRANKFURT e.V. und Jazz Montez e.V.

Jazz Montez e.V. entstand im benachbarten Kunstverein Familie Montez und organisiert dort sowie an anderen besonderen Orten in Frankfurt regelmäßig Konzerte, die den Rahmen des klassischen Jazz-Konzerts auflockern.

ARCHIV

Spielzeit 2018/2019

„JAZZ im AF“ wurde in der Spielzeit 2018/2019 erstmalig realisiert. Einmal im Monat wurden einige der talentiertesten jungen Jazzbands Deutschlands eingeladen, ein Konzert im Clubraum des AF zu spielen.

Termine: 08.11.2018 | 06.12.2018 | 17.01.2019 | 07.02.2019 | 07.03.2019 | 04.04.2019 | 23.05.2019 | 20.06.2019

Weitere Informationen: Flyer „JAZZ im AF“